University of Heidelberg

New Major on Systems Biology

Two years master's programme of Molecular Biosciences offers new Major on Systems Biology starting WS 08/09.

 

Several university departments and other non-university research institutions such as German Cancer Research Center (DKFZ), European Molecular Biology Laboratory (EMBL), Center for Modelling and Simulation in the Biosciences (BIOMS) participate in this project supported by FORSYS-VIROQUANT.

Lectures

Stochastic processes with applications to biological systems

Zeit: Dienstags 14:15 - 16:00

Ort: SR 41 BioQuant

Dozent: Ulrich Schwarz

Algorithmen und Mathematische Methoden der Systembiologie (AI, A)

Zeit: Donnerstags 14:00 - 16:00

Ort: HS 041, BioQuant

Dozent: Lars Kaderali

Mehr Informationen

Seminars

Laseroptische Verfahren und Daten-Management in der quantitativen Systembiologie

07. April 2008 bis 19. Juli 2008

Zeit: Mittwochs 16:15 - 17:45

Ort: Seminarraum 043, BioQuant, INF 267

Dozenten: Jürgen Reymann, Michael Höhl

Mehr Informationen.

Lab courses

Bioinformatik

Blockseminar 14.04.2008 bis 18.04.2008

Dozenten: Kummer, Sahle

Der Aufbaukurs setzt die Grundausbildung in den Methoden der modernen Biologie fort

Lernziel der Veranstaltung: Hintergrund und Umgang mit gebraeuchlichen Methoden und Werkzeugen der Bioinformatik

Inhaltsangaben:  Datenbanken, Sequenzvergleich, Strukturvorhersage

Leistungsnachweis: Protokoll

Fortgeschrittene Methoden der rechnerischen Systembiologie

Block 23.06.2008 bis 27.06.2008

Dozenten: Kummer, Sahle

Voraussetzungen: HP-E2 Proteine - In Silico-Methoden

Inhalt: Lernziel der Veranstaltung: Fortgeschrittene und aktuelle Methoden der rechnergestützten Systembiologie zu lernen

Inhaltsangaben: Aufbauend auf dem HP-E2 In Silico  werden fortgeschrittenere Methoden und deren Anwendung vorgestellt, mit denen biochemische Systeme in der aktuellen Forschung bearbeitet werden.

Leistungsnachweis : Protokoll

Contact: E-Mail (Last update: 19/01/2010)